Ethereum online kaufen – Wo kann ich ETH kaufen?

Inhalt

+
-

Was ist Ethereum?

Die Kryptowährung Ethereum ist eine universelle Münze zur Generierung dezentraler Anwendungen, deren Funktionsweise auf Smart-Kontrakts basiert. Ethereum steht in Konkurrenz zu Bitcoin, einer Währung, die seit langem als alleiniger Marktführer in der Blockchain-Industrie gilt.

Ethereum wurde 2013 von einem kanadischen Programmierer russischer Herkunft namens Vitalik Buterin entwickelt. Nach seiner Idee sollte die Kryptowährung nicht nur die Rolle eines Zahlungsinstruments spielen, sondern auch als ein Austauschservice für eine Vielzahl von Webdiensten gelten.

Vorteile von Ethereum

  • Die Blockchain-Technologie funktioniert nach demselben Prinzip wie Bitcoin, ist aber 20-mal schneller.
  • Die dezentrale Währung bietet einen hervorragenden Schutz gegen alle Arten von Hacking.
  • Verfügbarkeit einer Plattform mit eigener Programmiersprache.
  • Jeder kann Ethereum kaufen, dabei spielen keine weiteren Faktoren eine entscheidende Rolle.

Wofür wird Ethereum verwendet?

Mit Ethereum müssen Sie kein persönliches Krypto-Netzwerk mehr erstellen. Auf diese Weise konnten Tausende von Computeranwendungen auf derselben Site ausgeführt und miteinander interagiert werden. Dies war ein Durchbruch bei der Verwendung von Blockchain-Systemen. Das Hauptmerkmal der Kryptowährung sind intelligente Verträge, die die Sicherheit der Transaktion gewährleisten.

Das Programm arbeitet nach dem if-then-Prinzip.Ein gutes Beispiel dafür ist der Kaffeeautomat, eine Person zahlt 40 Rubel an die Maschine und bekommt dafür eine Tasse Espresso. Mit den Smart-Kontrakts können Sie ausschließlich in einer virtuellen Umgebung interagieren, ohne dass das Risiko er Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen besteht.
Jeder Programmierer kann eine auf Ethereum basierende Anwendung erstellen, die nach einem bestimmten Algorithmus arbeitet. Zensur, Eingriffe von fremden Personen, Abstürze, Hackerangriffe von allen diesen Aspekten ist der Benutzer gut geschützt.

Mehr über Smart Contracts

Unter Smart Contracts versteht man mathematische Protokolle, mit denen Teilnehmer an Transaktionen mit der Ethereum-Kryptowährung überprüft werden. Der Empfänger erhält erst dann Geld, wenn er nachweist, dass die Bedingungen der Transaktion erfüllt wurden. Somit findet eine Überweisungen ohne Beteiligung von Banken und Regierungsbehörden statt.

Smart Contracts werden in folgenden Bereichen angewendet: Handel, Versicherungen, Partnerprogrammen und regelmäßige Zahlungen. Die Entwickler sagen, dass dieses System in Zukunft mehrere komplexere Verpflichtungen übernehmen kann. Zum Beispiel hat eine Person, die eine Wohnung mietet, eine Wohnung nicht rechtzeitig bezahlt. Das Programm blockiert automatisch die Haustür, bis der Mieter die Bedingung des Smart-Contracts erfüllt. Das heißt die Miete muss bezahlt werden.

Der Eigentümer der Wohnung und die Person, die die Wohnung gemietet hat, müssen nicht unbedingt miteinander kommunizieren. Es werden jedoch trotzdem alle Vertragsbedingungen eingehalten. Dies ist nur ein Beispiel, die Möglichkeiten von Ethereum sind nahezu unbegrenzt.

Funktionalität von Ethereum

  • Einführung von Smart Contracts unterschiedlicher Komplexität zur Organisation einer effektiven Logistikkette.
  • Erstellung aller Arten von Anwendungen – Spiele, Software, Office-Programme usw.
  • Organisation einer Handelsplattform mit einem dezentralen System.
  • Digitalisierung wertvoller Vermögenswerte – Gold, Silber, Öl usw.

Änderungen des Kryptowährungskurses von Ethereum

Der Ethereum-Kurs begeistert viele Händler, die mit Kryptowährung Geld verdienen. Im Durchschnitt müssen Sie 300 US-Dollar für einen Token bezahlen, es war jedoch nicht immer der Fall. Der Ethereumskurs kann sowohl stark ansteigen als auch zusammenbrechen, was von vielen internen und externen Faktoren abhängt.
Im Allgemeinen ist der Wert einer digitalen Münze seit ihrer Einführung um das Hundertfache gestiegen. Es ist unwahrscheinlich, dass Ethereum wie eine Seifenblase platzt. Es gibt zu viele Investoren, die daran interessiert sind.

David Reisner

David Reisner

Ich bin 1987 in Graz geboren und ebenfalls in Graz wohnhaft. Seit 2003 beschäftige ich mich mit der Gestaltung von Finanz-Informationsseiten und setze mich tagtäglich mit einem breiten Spektrum an Themen auseinander. Neben Fokus auf Finanzen interessieren mich auch Nachrichten aus den verschiedensten Bereichen wie Kryptowährungen und Aktienkurse sowie die Entwicklung der Wirtschaft in Österreich. Als Betreiber von finanzer.at liegt mein Fokus darauf, Informationen für LeserInnen aufzubereiten und mit aktuellen Vergleichen dabei zu helfen, die besten Produkte und Lösungen zu finden.