BitPanda Geschäftsführer: „Bitcoin ist Gold 2.0 für die digitale Generation“

Inhalt

+
-

Das Kryptosystem sieht Regulierung oft als den „großen bösen Wolf an“, wobei Aufsichtsbehörden und Regierungen in einem solchen Narrativ rechtliche Regeln aufstellen, welche das Wachstum und die Innovation der Kryptobranche behindern können.

Noch vor wenigen Jahren war diese Sichtweise noch gerechtfertigt gewesen, aber nicht in der jetzigen Gegenwart. Dies erklärte auch Geschäftsführer Demuth von Bitpanda. Je nachdem, was die Regulierung in Zukunft vorsieht, kann diese für die Branche sehr gut sein, da vor allem die Kryptounternehmen inzwischen eine einflussreiche Größe erlangt haben.

Demuth war als Keynote-Sprecher auf der Blockchain-Economy- Konferenz des Jahres 2020 in Istanbul aufgetreten und nahm sich im Zusammenhang dessen etwas Zeit, um im Februar mit dem Cointelegraph Turkey zu reden.

Hierbei begann Demuth das Gespräch gleich mit der Bekanntmachung, dass Bitpanda sich das Land Türkei als ersten Standort außerhalb der EU ausgesucht hat.

  • Begründend für die Entscheidung waren vor allem die kulturelle Neigung sowie die geografische Nähe, weil die österreichische Heimat nur zwei Flugzeugstunden von hier entfernt ist.
  • Trotzdem ist der wichtigste Grund die hohe Nachfrage an Kryptowährungen aus der Türkei.
  • Als Geschäftsführer der Handelsplattform, welche Bitcoin und Edelmetalle wie Silber, Gold und Platin anbietet, trägt die Einschätzung Demuths, dass Bitcoin eine Sorte „Gold 2.0“ und zugleich eine bessere Version des Goldes ist, sehr viel Gewicht.

Demzufolge steigt bei ansteigender Nachfrage nach den digitalen Werten auch das Bedürfnis nach diesen Kryptovermögenswerten, welche eine analoge Funktion erfüllen kann wie dieses Edelmetall.

Quelle: https://de.cointelegraph.com/news/bitpanda-ceo-eric-demuth-says-bitcoin-is-gold-20-for-millenials

Dieser Aspekt stützt die Theorie, dass der Bitcoin das derzeitige Gold 2.0 ist für eine digitalere und jüngere Generation. Außer dem eingebauten Mangel wäre ein großer Vorteil der Digitalwährungen, dass diese einfacher zu veräußern sind, fast kostenfrei bewegt werden und fast in der Hosentasche aufbewahrt werden können.

Die Kryptowährungen haben sich schon als Anlageklasse ergründet, welche auch nicht wieder entschwinden wird. Es wird diese ab jetzt immer geben. Vor allem Bitcoin, welches der Standard des Goldes für die Kryptowährungen ist, gehört dazu. Es wird nie wieder eine Welt ohne diese Digitalwährungen oder digitale Vermögenswerte geben.

Info: In unserem Ratgeber zum Thema Bitpanda Test & Erfahrung haben wir uns das Angebot der Kryptobörse näher angesehen.

Daher sei es von der Europäischen Union sehr klug gewesen, nicht zu aktiv auf die Branche einzuwirken. So erklärte auch Demuth, dass das Unternehmen am Anfang nur beobachtet hat, den Dingen später freien Lauf gelassen und für die Anfänger einen weiten Gesetzesrahmen gelassen hat. Zudem hat die EU abgewartet, bis die Branche voluminös genug ist, um echte Regeln hierfür aufstellen zu können.

Da es sich bei dieser Konferenz, auf welcher Demuth als Sprecher aufgetreten war, um eine neuartige Blockchain-Konferenz handelte, hat Cointelegraph diesen auch zu seiner Ansicht bezüglich des auf der Technologie des Blockchains basierenden Finanzsystems gefragt. Hierzu gab er eine realistische und zugleich ernüchternde Einschätzung ab, vor allem, was die Thematik Dezentralisierung angeht. Hierbei ist die Dezentralisierung etwas, das sich in jedem Fall alle wünschen.

David Reisner

David Reisner

Ich bin 1987 in Graz geboren und ebenfalls in Graz wohnhaft. Seit 2003 beschäftige ich mich mit der Gestaltung von Finanz-Informationsseiten und setze mich tagtäglich mit einem breiten Spektrum an Themen auseinander. Neben Fokus auf Finanzen interessieren mich auch Nachrichten aus den verschiedensten Bereichen wie Kryptowährungen und Aktienkurse sowie die Entwicklung der Wirtschaft in Österreich. Als Betreiber von finanzer.at liegt mein Fokus darauf, Informationen für LeserInnen aufzubereiten und mit aktuellen Vergleichen dabei zu helfen, die besten Produkte und Lösungen zu finden.