Auswandern nach Australien – Voraussetzungen & Kosten, Ablauf, Tipps & Häufige Fragen, CSOL Liste, IELTS Test

Wer nach Australien auswandern möchte, der sollte sich im Vorfeld gut darüber informieren, wie das Leben in Australien aussieht und welche Bedingungen erfüllt werden müssen, um nach Australien auswandern zu können.

Australien ist gerade für viele junge Menschen ein interessantes Ziel zum Auswandern.

Das liegt daran, dass viele direkt nach der Matura nach Australien aufbrechen. Work & Travel heißt hier das Ziel, dem viele junge Menschen nachgehen, um ein vollkommen anderes Land zu erleben und kennen zu lernen.

Stockfoto-ID: 209492521 Copyright: Nick Fox/Bigstockphoto.com
Australien: Ideal für Auswanderer & Work & Travel
Stockfoto-ID: 209492521
Copyright: Nick Fox/Bigstockphoto.com

Warum ist Australien bei Auswanderern so beliebt?

Australien zählt laut vielen Vergleichen und Berichten zu den Ländern, in denen Auswanderer sehr zufrieden sind und in denen besonders viele Menschen gerne leben wollen. Das liegt unter anderem daran, dass es in Australien viel zu erleben gibt und die Menschen hier besonders zufrieden erscheinen.

Nicht nur Australien, sondern auch das Land Neuseeland sowie Kanada zählen zu den Ländern, in die besonders viele Menschen gerne auswandern wollen.

  • Vielseitige Kultur
  • Outback, Küste, Städte
  • Attraktive Lebensweise, im Durchschnitt 37,7 Stunden die Woche arbeiten
  • Hoher Lebensstandard

Die Jobaussichten in Australien sind vergleichsweise gut und die Arbeitslosigkeit ist insgesamt auf einem sehr niedrigen Niveau. Hinzu kommt, dass es in Australien einen hohen Lebensstandard gibt und die Arbeitswoche im Durchschnitt regulierte 37,7 Stunden hat.

Beeindrucke Natur in Australien

Zu den besonderen Vorzügen des Landes zählt aber zweifelsohne die großartige Natur. In Australien gibt es besonders beeindruckende Landschaften und natürlich jede Menge zu erleben. Das australische Outback, viel Küste und Natur sowie als auch große Städte mit Sidney und Melbourne.

Wer in Australien gewesen ist wird feststellen, dass hier sehr viele verschiedene Kulturen leben. Das Land bietet jede Menge Optionen und ist politisch stabil. Die Kultur der Australier wird überall in der Welt als positiv und freundlich definiert und viele Gäste fühlen sich hier auf Anhieb wohl.

Wie kann ich nach Australien auswandern?

Wer nach Australien auswandern möchte, um dort den Rest seines Lebens zu verbringen, braucht etwas mehr Geduld und Disziplin als jemand, der ein Visum beantragt, um dort eine Zeit zu arbeiten und zu leben. Grundsätzlich gibt es zahlreiche Arten von Aufenthaltsgenehmigungen für Australien – mehr als 100 verschiedene!

Je nachdem, was für eine Art von Visum man erhält, kann man sich unterschiedlich lange in Australien aufhalten und hier zum Beispiel arbeiten.

Skilled Independet Visum – für qualifizierte Fachkräfte

Vor allem das so genannte Skilled Independet Visum mit der Nummer 189 zählt in Australien zu den Arten von Visa, die besonders gefragt sind.

Sie führen dazu, dass jemand dauerhaft im Land leben darf und auch hier arbeiten darf. Es ist möglich, dass vor allem Menschen mit einer qualifizierten Berufsausbildung sich auf diese Art von Visa bewerben. Es gibt dabei einige eigene Liste, die so genannte Skilled Occupation List, welche online abgerufen werden kann und welche alle Berufe beinhaltet, die dazu führen können, dass man das entsprechende Visum erhält.

Es ist zwingend erforderlich, dass die Ausbildung auch nachgewiesen wird und durch Australien anerkannt wird.

Darüber hinaus darf man maximal 50 Jahre alt sein, wenn man nach Australien auswandern möchte und gleichzeitig muss eine bestimmte Anzahl an Punkten im 120 Punkte Text erreicht werden. Auch die englische Sprache muss gesprochen werden, um in Australien Fuß fassen zu können.

Skilled Nominated Visum (190)

Auch das so genannte Skilled Nominated Visum zählt zu der Art von Visum, die besonders gerne wahrgenommen wird, wenn man in Australien leben und arbeiten möchte. Das bedeutet, dass man jedoch durch eine Behörde in Australien für das Visum nominiert werden muss. Grundsätzlich ist es erforderlich, dass die Behörde DIBP dem Antrag zustimmen muss, damit man ein komplettes Visium erhält.

Welches Visum brauche ich, um vorübergehend in Australien zu arbeiten?

Wer vorübergehend für eine gewisse Zeit in Australien arbeiten möchte, der entscheidet sich im Idealfall für das Business Visum, welches unter der Nummer 457 geführt wird. Das Visum ist vor allem für Arbeitskräfte geeignet, die vorübergehend in Australien leben und arbeiten wollen. Es wird demnach besonders häufig beantragt.

Es ist jedoch Voraussetzung, dass man eine Zusage eines australischen Arbeitgebers in Form einer Bürgschaft hat und darüber hinaus gemäß der CSOL Liste auch eine entsprechende Qualifikation vorliegt.

Ebenfalls muss der IELTS Test positiv abgeschlossen worden sein, so dass man gute Englischkenntnisse hat. Wenn diese Bedingungen erfüllt worden sind, kann man ohne Probleme in Australien arbeiten und das Visum erhalten.

Umwandlung in eine permanente Aufenthaltsgenehmigung

Das Visum wird für einen maximalen Zeitraum von 4 Jahren ausgestellt. Es ist möglich, dass man nach 2 Jahren das Visum in eine permanente Aufenthaltsgenehmigung umwandeln kann und somit permanent in Australien arbeiten und leben kann.

Als Voraussetzung für dieses Visum ist es erforderlich, dass man einen Arbeitsplatz in Festanstellung und in Vollzeit in Australien erhält. Dieser muss mit einem Mindestgehalt in Höhe von 54.000 AUD verknüpft sein. Gleichzeitig muss der Arbeitgeber ein so genannter zertifizierter Sponsor sein und eine spezifische Stelle ausschreiben, auf die man sich bewerben kann. Die Behörde in Australien muss alle Punkte prüfen und auch checken, ob die Person, die den Job annehmen möchte, alle notwendigen Fähigkeiten hat, um nach Australien auswandern zu können.

Wie kann ich als Investor in Australien leben?

Investoren können sich für das Business Skills Visum entscheiden. Dieses wird für Unternehmer und Investoren zur Verfügung gestellt, die z.B. als Business Owner oder als Senior Executive sowie schlichtweg als Investor in Australien tätig werden wollen.

Voraussetzung dafür ist, dass man bereits als Manager oder Investor aktiv gewesen ist und das Ziel hat, in Australien in eine Firma zu investieren oder bei einer Firma als Manager aktiv zu sein. Es ist erforderlich, dass nachgewiesen wird, dass man z.B. in der entsprechenden Branche aktiv ist und erfolgreich ist. Darüber hinaus muss man nachweisen, dass man z.B. bereits eine Firma außerhalb von Australien erfolgreich geleitet hat und genügend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen.

David Reisner

David Reisner

Ich bin 1987 in Graz geboren und ebenfalls in Graz wohnhaft. Seit 2003 beschäftige ich mich mit der Gestaltung von Finanz-Informationsseiten und setze mich tagtäglich mit einem breiten Spektrum an Themen auseinander. Neben Fokus auf Finanzen interessieren mich auch Nachrichten aus den verschiedensten Bereichen wie Kryptowährungen und Aktienkurse sowie die Entwicklung der Wirtschaft in Österreich. Als Betreiber von finanzer.at liegt mein Fokus darauf, Informationen für LeserInnen aufzubereiten und mit aktuellen Vergleichen dabei zu helfen, die besten Produkte und Lösungen zu finden.